Feuerwehr Burghaslach.

Neubau eines Feuerwehrhauses im Steigerwald.

· Bauherr:
· Bauort:
· Nutzfläche:
· Baujahr:
· Leistungsbild:

Der Bauherr wünschte sich ein modernes und funktionales Feuerwehrgebäude, das sich zeitlos und harmonisch in die Ortsrandlage der Steigerwaldgemeinde einfügt.

Das Gebäudekonzept besteht aus zwei klar voneinander getrennten Bereichen, die nur über einen Glaszwischenbau verbunden sind. Das zweigeschossige Mehrzweckgebäude mit roter Putzfassade beinhaltet Schulungs- und Mannschaftsräume sowie Werkstatt und Schlauchpflege. Die eigentliche Fahrzeughalle ist hingegen mit einer anthrazitfarbenen Sandwichfassade verkleidet. Diese Aufteilung ermöglichte, den aufwändigen Ausbau auf ein Gebäudeteil zu beschränken, wodurch erhebliche Kosten eingespart werden konnten.