KNAUF Ras Al Khaimah.

Neubau einer Gipsbauplatten-Produktionsanlage.

· Kunde:
· Bauort:
· Nutzfläche:
· Baujahr:
· Leistungsbild:

Um den arabischen Raum mit Baustoffen für den Trockenbau beliefern zu können, wurde die Werksanlage mit Produktionshalle, Schulungs- und Verwaltungsgebäude in der RAK Free Trade Zone auf einem Grundstück mit direktem Hafenzugang errichtet.

Die besonderen Anforderungen an diesem Standort waren die extreme Hitze (bis zu 50°C), der kaum tragfähige Baugrund (Sand), starke Winde und kurze aber heftige Regenfälle. Diese Punkte wurden bei der Planung von vorne herein berücksichtigt. U.a. wurden spezielle Lüftungselemente entwickelt, die dafür sorgen, dass die Luft innerhalb des Gebäudes stets zirkuliert, der feine Sand jedoch nicht ins Gebäude eindringen kann.