KNAUF Novonukutsk.

Neubau einer Gipsbauplatten-Produktionsanlage.

· Kunde:
· Bauort:
· Nutzfläche:
· Baujahr:
· Leistungsbild:

Die Produktionsanlage für Gipsbauplatten für den russischen und nordasiatischen Markt wurde am Baikalsee in unmittelbarer Nähe eines größeren Gipsvorkommens errichtet. Die extremen klimatischen Verhältnisse mussten hierbei jedoch berücksichtigt werden. Die Temperaturen schwanken zwischen +40°C im Sommer und -40°C im Winter, wobei der Boden von Oktober bis April bis zu einer Tiefe von zwei Metern gefroren ist.

Die Stahlskelett-Konstruktion wurde demnach mit einer mehrschaligen, hochwärmegedämmten Fassade verkleidet. Die Bahnverladung wurde darüber hinaus in die Halle integriert.