LUX Fenster und Türen.

Neubau eines Bürogebäudes mit Freilager.

· Bauherr:
· Bauort:
· Nutzfläche:
· Baujahr:
· Leistungsbild:

Die bestehende Produktionshalle für Fenster und Türen wurde um ein Freilager sowie ein zweigeschossiges Bürogebäude erweitert. Als Konstruktion wurde hierfür eine elementierte Holzständerbauweise gewählt, welche eine sehr kurze Bauzeit möglich machte. Die Gebäudehülle übertrifft darüber hinaus selbst die gestiegenen Anforderungen der gültigen Energieeinsparverordnung.

Im Inneren schaffen bodentiefe Fenster, der sichtbare Dachstuhl und die Holzbalkendecke großzügig wirkende Büro- und Pausenräume. Die gewendelte Stahl-Wangentreppe im zentral gelegenen Foyer ist sowohl interner Dreh- und Angelpunkt als auch repräsentatives Gestaltungselement.